Ergotherapie

Durch eine neurologische Erkrankung wie z.B. einen Schlaganfall oder Tumore, verändert sich meist Ihr komplettes Leben. Sie müssen plötzlich motorische oder kognitive Einbußen hinnehmen und lernen, damit umzugehen. Früher Selbstverständliches und Alltägliches ist erschwert oder sogar unmöglich geworden.

Ich als Ergotherapeutin unterstütze und begleite Sie, um verlorengegangene Fähigkeiten wieder zu trainieren oder zu kompensieren. Dies erfolgt durch verschiedene therapeutische Maßnahmen. Dabei orientiere ich mich an anerkannten Therapiekonzepten, wie zum Beispiel die Bobath-Therapie. Mein Ziel ist es, Ihnen größtmögliche Selbständigkeit und Handlungsfähigkeit zu ermöglichen. Dabei stehen immer Ihre persönlichen Bedürfnisse und Zielsetzungen im Vordergrund.

 

20110619_0164.jpg 20110619_0168.jpg 20110619_0208.jpg 20110619_0188.jpg